Aulus Vicirius Proculus war ein römischer Senator und Gouverneur von Britannien im 1. Jh. n. Chr. Sein Name ist nur durch Inschriften bekannt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Proculus war der Sohn eines Aulus Vicirius Proculus, der ein Militärtribun der Legion IV Scythica gewesen sein soll. Er hatte einen Bruder namens Aulus Vicirius Martialis, der im Jahr 98 Suffekt Konsul war.

Nur ein Amt abgesehen von Proculus' Senatorenkarriere ist bekannt. Eine 2008 erforschte und veröffentlichte Militärurkunde besagt, dass Vicirius Proculus im Jahr 93 Gouverneur des Römischen Britannien war, fünf Jahre nach seinem Konsulat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.