Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement
Geschichte der Britischen Monarchie Wiki

Beli ap Eiludd war König von Powys gegen 630.

Geschichte[]

Beli erscheint in den Stammtafeln von Powys, doch diese wurden anscheinend durcheinander gebracht. Wenn Beli der Sohn von Eiludd ap Cynan und Neffe von Selyf Sarffgadau ap Cynan gewesen sein soll, so hätte er ein oder zwei Jahrzehnte nach der Schlacht von Chester 613 leben müssen. Somit wäre er ein Zeitgenosse von Cadwallon ap Cadfan von Gwynedd gewesen und es gibt keinen Zweifel, dass sich die Herrscher von Gwynedd und Powys zu dieser Zeit zu einem Feldzug gegen Northumbria vereinigten.

Wie Cadwallon wurde Beli möglicherweise von Edwin von Northumbria ins Exil vertrieben. Sein Sohn Gwylog ap Beli heiratete die Tochter von Nowy ap Arthwyr von Dyfed und Nowy lebte eine Generation vor Belis angeblichen Daten, was ihn eher in die 590er versetzen würde, wenn nicht noch früher. Dies würde es unmöglich machen für Beli, der Großvater von Elisedd ap Gwylog zu werden, der gegen 725 lebte. Bisher konnte diese Verwirrung noch nicht aufgelöst werden.

Eine andere Theorie besagt, Beli wäre der Sohn von Manawgan ap Selyf gewesen, Was die Verwirrung der Daten dennoch nicht auflösen würde.

Stammtafel[]

  1. Brochfael Ysgithrog ap Cyngen (fl. 570er) ⚭ Arddun Penasgell ferch Pabo Post Prydain
    1. Cynan Garwyn ap Brochwel (fl. 600er) ⚭ Gwenwynwyn von den Schotten
      1. Selyf Sarffgadau ap Cynan
        1. Manawgan ap Selyf
      2. Eiludd ap Cynan (615-?)
        1. Beli ap Eiludd (fl. 630er)
          1. Gwylog ap Beli (fl. 700er) ⚭ Sanan ferch Nowy ap Arthwyr
    2. ⛪ Hl. Tysilio ap Brochwel (✝ 640)
    3.  ?
      1. Cyndrwyn von Powys (fl. 620er)
        1. Cynddylan ap Cyndrwyn (ca 640-655)
        2. Morfael ap Cyndrwyn
Advertisement