Beornrad war König von Mercia im Jahr 757.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nur wenig ist bekannt über Beornred außer seinem Namen. Er war höchstwahrscheinlich ein Ealdorman in Mercia, entfernt verwandt mit dem mercischen Königshaus. Es ist möglich, dass er die Rebellion gegen seinen Vorgänger Aethelbald ausgelöst hatte, und einige Historiker glauben sogar, dass er möglicherweise sein Mörder war. [1]

Er bestieg den Thron von Mercia als Usurpator, konnte sich aber nur wenige Monate halten, bevor er von Offa von Mercia vertrieben wurde.

Möglicherweise war er ein Vorfahre von Beornwulf und Beorhtwulf, die später den Thron von Mercia für sich beanspruchten.

Eine Theorie über Beronred besagt, er wäre ein Nachkomme von Wulfhere von Mercia und Eormenhild von Ely gewesen.

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pybba (c593-606)
    1. Penda (626-655) ⚭ | Heledd ferch Cyndrwyn; ⚭ || Cynewise von Wessex
      1. | Merewalh von Magonsete
      2. || ♔ Peada (Mittelangeln 653-656, Süd-Mercia 655-656) ⚭ Alhflaed von Bernicia
      3. || ♔ Wulfhere (658-675) ⚭ Eormenhild von Ely
        1. Bernwine
          1. Beornred (757)
            1. Bernoth
            2. Bernthryth ⚭ Oswulf von Northumbria
      4. || ♔ Aethelred I (675-704) ⚭ | Osthryth von Bernicia; ⚭ || NN (?)
      5. || CyneburgEalhfrith von Deira
      6. || CyneswithOffa von Essex
      7. || Wilburga ⚭ Frithuwold von Surrey
    2. Eowa (635-642)
      1. Alweo
        1. Aethelbald (716-757)
        2. Heardberht, Ealdorman
      2. Osmod
        1. Eanulf
          1. Thingfrith
            1. Offa (757-796) ⚭ Cynethryth von Franken

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Strutt, Joseph The Chronicle of England (1777-1778)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.