Brochmael ap Iutnimet war ein König von Meirionydd, der entweder in den 710er oder 840er Jahren regierte.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brochmaels genaue Daten sind unbekannt. Dies ist der einzige Name in den Stammbäumen zwischen Iutnimet ap Owain und Cynan ap Brochmael, doch diese Zeit deckt beinahe zwei Jahrhunderte ab. Wenn Brochmael später lebte, könnte seine Herrschaft mit den Wikingerinvasionen in Wales zusammengefallen sein, die in der Mitte des 9. Jh. anstiegen. Wenn dem so war, kämpfte er sicherlich gemeinsam mit Rhodri Mawr gegen die Dänen und könnte in einem dieser Überfälle getötet worden sein.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Brochmael ap Sualda (?-662)
    1. Owain ap Brochmael (662-?)
      1. Iutnimet ap Owain (fl. 690er)
        1. ...
          1. Brochmael ap Iutnimet (fl. 710er oder 840er)
            1. ...
              1. Cynan ap Brochmael (fl. 870er)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.