Cadell ap Gruffydd war ein Prinz von Deheubarth und führte 1143 bis 1151 den Widerstand gegen die Normannische Herrschaft an.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Tod seines Bruders Anarawd ap Gruffydd übernahm Cadell 1143 die Position als Anführer der Menschen von Ystrad Tywi. Er führte den Kampf der Waliser gegen die Normannen fort und versuchte weitere Ländereien von Deheubarth zurück zu erobern. Seine größten Siege errang er in Dyfed, doch er konnte auch Land in Ceredigion von den Herrschern von Gwynedd zurück erlangen.

Cadell scheint dadurch den Wunsch verspürt haben, noch weitere Erfolge zu erringen, doch 1151 wurde er überraschend von einem Normannischen Trupp auf der Jagd erwischt. Man verwundete ihn schwer und ließ ihn zurück im Glauben, dass er tot sei. Cadell überlebte, behielt aber schwere Narben zurück und war von da an ein Krüppel, so dass er seine Truppen nicht mehr anführen konnte. Aus diesem Grund übergab er seinem Bruder Maredudd ap Gruffydd ap Rhys das Kommando.

1153 verließ Cadell Wales für eine Pilgerfahrt nach Rom und man hörte erst wieder 1175 von ihm, als sein Körper zum Begräbnis zur Abtei Strata Florida gebracht wurde.

 Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cadell ap Einion (✝ 993)
    1. Tewdwr ap Cadell
      1. Rhys ap Tewdwr (1078-1093) ⚯ | NN; ⚭ || Gwladys ferch Rhiwallon ap Cynfyn
        1. | ♔ Gruffydd ap Rhys I (Cantref Mawr, 1116-1137)
          1. | ♔ Anarawd ap Gruffydd (1137-1145)
            1. Einion ap Anarawd (✝ 1163)
          2. | ♔ Cadell ap Gruffydd (1143-1153)
          3. || Gwladus
          4. || Nest
          5. || ♔ Maredudd ap Gruffydd ap Rhys (1153-1155)
          6. || ♔ Rhys Lord Rhys ap Gruffydd (1153-1197)
          7. || Morgan ap Rhys (✝ 1136)
          8. || Maelgwn ap Rhys (✝ 1136)
        2. | Hywel ap Rhys
        3. | Goronwy ap Rhys
        4. | Cadwgan ap Rhys
        5. | Nest ferch Rhys ⚯ ♔ Heinrich I Beauclerc von England; ⚭ || Gerald de Windsor; ⚯ ||| Owain ap Cadwgan; ⚭ IV Stephen, Konstabler von Cardigan
        6. || Marared ferch Rhys
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.