Cadwallon ap Einion war von ca. 500-534 König von Gwynedd.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Enkel von Cunedda Wledig ap Edern und Vater des berüchtigsten Maelgwyn Gwynedd folgte Cadwallon seinem Vater Einion Yrth ap Cunedda als Herrscher über die Venedotia in Nord-Wales.

Aus seinem Namen und Beinamen kann man einiges über Cadwallon erfahren. Cadwallon war ein verbreiteter walisischer Namen, besonders unter Herrschern, denn es bedeutet "Schlachtführer". Lawhir bedeutet Langhand und bezieht sich beinahe sicher auf körperliche Merkmale, nicht darauf, dass seine Macht sich auf ein großes Gebiet erstreckte. Durch seinen Sohn Maelgwyn, der auch Hir, der Große, genannt wurde, können wir vermuten, dass Cadwallon ebenfalls groß war und ein mächtiger Anführer, der sein Gebiet durch die regulären Truppenkontingente in Wales hielt.

Während Cadwallons Herrschaft soll König Arthur seinen Sieg über die Sachsen in der Schlacht von Mons Badonicus erlangt haben. Obwohl nicht bekannt ist, ob Cadwallon in der Schlacht anwesend war, kann man davon ausgehen, dass er in frühere Scharmützel mit den Sachsen verwickelt war, wahrscheinlich im Gebiet um Chester und die Welsh Marches.

Obwohl er von dem Frieden profitiert haben dürfte, der nach Badon folgte, musste Cadwallon weiterhin auf der Hut sein, um seine westlichen Grenzen gegen andauernde Bedrohungen durch die Iren zu verteidigen. Ein Ereignis, das durch die walisischen Barden in Erinnerung geblieben ist, ist, dass Cadwallon seine Armee nach Anglesey führte, um die Iren zu besiegen, und die Insel für sich zu beanspruchen, die später seine Machtbasis wurde.

Es ist möglich, dass Cadwallons Nachfolger ein namentlich nicht bekannter Bruder wurde, der von Cadwallons Sohn Maelgwyn Gwynedd ermordet wurde. Es gibt keine Hinweise, wer dieser Bruder war, doch einige Forscher vermuten, dass Owain Ddantgwyn ap Einion dieser unglückliche Erbe sein könnte.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einion Yrth ap Cunedda ⚭ Prawst Ferch Deithlyn
    1. Cadwallon Lawhir ap Einion
      1. Maelgwn Gwynedd ap Cadwallon
    2. Owain Ddantgwyn ap Einion
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.