Clydog ap Cadell war ein König von Seisyllwg von 909 bis 920.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Clydog war der älteste Sohn von Cadell ap Rhodri, dem Sohn von Rhodri Mawr. Cadell hatte von seinem Vater Seisyllwg geerbt und während seiner eigenen Herrschaft das benachbarte Dyfed erobert. Nach seinem Tod erbte Clydog Seisyllwg, während sein Bruder Hywel Dda ap Cadell Dyfed bekam.

Die Brüder regierten beide Reiche zum größten Teil gemeinsam und erschienen 918 auch gemeinsam bei einer Versammlung von Edward dem Älteren, um ihre Gefolgschaft zu schwören. Clydog war vermutlich erst in seinen vierzigern, als er 920 starb und Seisyllwg ging an Hywel über, der schließlich Seisyllwg mit Dyfed zu Deheubarth vereinigte.

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ethyllt ferch Cynan ⚭ Gwriad ap Elidyr
    1. ♔ Merfyn Frych ap Gwriad (825-844) ⚭ Nest ferch Cadell
      1. ♔ Rhodri der Große (844-878) ⚭ Angharad ferch Meurig
        1. Anarawd ap Rhodri Mawr (878-916)
          1. Idwal Foel ap Anarawd (916-942)
          2. Elisedd ap Anarawd
        2. Cadell ap Rhodri (Seisyllwg872-909)
          1. Hywel Dda ap Cadell (Dyfed, 942-950)
          2. Clydog ap Cadell
        3. Merfyn ap Rhodri Mawr (✝ 900)
        4. Gwriad ap Rhodri (✝ 878)
          1. Gwgawn (✝ 955)
        5. Tudwal Gloff ap Rhodri ⚭ Elen ferch Hyfaidd ap Bleddri
      2. Gwriad ap Merfyn
      3. Anarawd ap Merfyn
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.