Constantine III war König von Schottland von 998 bis 997.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Constantine war der Sohn von Cuilen mac Ildulb und einer der rivalisierenden Thronanwärter während der Herrschaft von Kenneth II mac Mael Coluim. Es ist sehr wahrscheinlich, dass er sich mit Giric II mac Cinaeda verschwor, um für Kenneths Tod 995 zu sorgen. Constantines Spitzname "der Kahle" lässt vermuten, dass er zu dieser Zeit vielleicht schon in seinen Vierzigern oder Fünfzigern gewesen sein könnte, und obwohl er verheiratet war, hatte er keine Kinder.

Seine Herrschaft war kurz. Sein früherer Verbündeter Giric wandte sich höchstwahrscheinlich gegen ihn, nachdem sein Vater Kenneth III mac Dub ihm die Thronfolge gesichert hatte, und beide besiegten und töteten Constantine in der Schlacht bei Rathinveramon. Er wurde in Iona begraben.

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Constantine erscheint als einer der Charaktere in der Fernsehserie Gargoyles.

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kenneth I mac Alpin (Schotten 840-858, Pikten 847-858)
    1. Constantine I mac Cinaeda (863-877)
      1. Donald II mac Causantin (889-900)
        1. Owen Caesarius III mac Domnall (Str, 925-937)
          1. Donald mac Owen (Str, 962-73)
            1. ♔ Malcolm mac Donald (St, 973-97)
            2. ♔ Owen der Kahle mac Donald (St, 1005-18)
        2. Malcolm I mac Domnall (943-54)
          1. Dub mac Mael Coluim (St, 954-62, S 962-6/7)
            1. Kenneth III mac Dub (997-1005)
              1. Giric II mac Cinaeda (997-1005)
          2. Kenneth II mac Mael Coluim (971-995)
            1. Malcolm II mac Kenneth (Cumbria + St, 990-5, 997-1005, S 1005-34)
    2. Aed Weißfuß mac Cinaeda (877-878)
      1. Constantine II mac Aed (900-943)
        1. Indulf mac Causantin (Strathclyde 945-54, Schottland 954-62)
          1. Cuilen mac Ildulb (966/7-71)
            1. Constantine III mac Cuilen (995-7)
            2. Malcolm mac Cuilen
          2. Olaf mac Ildulb (971/6-7)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.