Cynan ap Hywel war 999 bis 1005 König von Gwynedd und Deheubarth.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Tod seines Vaters Hywel ap Ieuaf hatte Maredudd ap Owain ap Hywel Dda Gwynedd an sich gerissen und Cynan regierte nach ihm für kurze Zeit. Seine Herrschaft war eher unspektakulär.

1005 wurde er von dem Usurpator Aeddan ap Blegywryd getötet, der jedoch schon kurz darauf von Llywelyn ap Seisyll besiegt wurde.

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1.  ♔ Anarawd ap Rhodri Mawr (878-916)
    1. Idwal Foel ap Anarawd (916-942)
      1. Meurig ap Idwal Foel [1]
      2. Iefan ap Idwal Foel [1]
      3. Iago ap Idwal Foel
      4. Cynan ap Idwal Foel [1]
      5. Ieuaf ap Idwal Foel (✝ 988)
        1. Hywel ap Ieuaf (✝ 985)
          1. ♔ Cynan ap Hywel, (999-1005)
        2. Cadwallon ap Ieuaf (✝ 986)
        3. Meurig ap Ieuaf
      6. Rhodri ap Idwal Foel (✝ 970)

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Williams, Jane A History of Wales: Derived from Authentic Sources, 2013
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.