Cynefrith war die Ehefrau und Königin von Wiglaf von Mercia (827-840).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Über Cynefrith ist kaum etwas bekannt. Sie war die Frau von Wiglaf, dem König von Mercia. Urkunden aus der Zeit zwischen 831 und 836 belegen sie als seine Königin. Die Historikerin Stafford bemerkt dass ihr Name auf eine Verwandtschaft mit Cenwulf von Mercia hinweist, wenn nicht sogar noch auf frühere königliche Vorfahren. [1]

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cenwulf (796-821) ⚭ Cynegyth; || ⚭ Aelfthryth
    1. Cwoenthryth
    2. Burgenhild
    3. Cynehelm (✝ 821)
    4.  ?
      1. Cynefrith ⚭ ♔ Wiglaf (827-9, 830-9)
        1. Wigmund (839-840) ⚭ Aelfflaed

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Stafford, Pauline - "Political Women in Mercia" in Mercia
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.