Cyngen Glodrydd war ein König von Powys gegen 550.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stammbäume machen Cyngen zu einem Urenkel von Cadell Ddyrnllwg. Er lebte Mitte des 6. Jh. vor dem Aufstieg von Mercia zur Macht und es ist wahrscheinlich, dass sein Reich sich über die Grenzen von Wales hinaus erstreckte, in das heutige Shropshire und Herefordshire. Seine Hauptstadt könnte in Pengwern gelegen haben, wo sich heute Shrewsbury befindet.

Sein Sohn und Nachfolger war Brochfael Ysgithrog ap Cyngen. Weiterhin soll möglicherweise er eine Tochter namens Sanan gehabt haben, die zu den vielen Frauen von Maelgwn Gwynedd ap Cadwallon gehörte.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cadell Ddyrnllwg (fl. 450) ⚭ Gwerfyl ferch Brychan Brycheiniog
    1. Pascent
      1. Morcant
        1. Cyngen Glodrydd (fl. 550er) ⚭ Tudlwystl ferch Brychan ap Gwyngwen
          1. Brochfael Ysgithrog ap Cyngen
          2. Sannan ferch Cyngen ⚭ | NN ap NN ap Cadwallon Lawhir ap Einion; ⚯ || ♔ Maelgwn Gwynedd ap Cadwallon (Gwynedd, ✝ 549)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.