Digueillus war laut Geoffrey of Monmouths Historia Regum Britanniae einer der legendären Könige von Britannien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er war der Sohn seines Vorgängers Capoir. Laut Geoffrey war er ein weiser und gerechter Herrscher, der sich sehr um die Gerechtigkeit unter den Britonen kümmerte. [1] Sein Nachfolger war sein Sohn Heli. [2]

Stanntafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pir
    1. Capoir
      1. Digueillus
        1. Heli

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Historia Regum Britanniae III/19
  2. Historia Regum Britanniae III/20
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.