Diwg war möglicherweise König von Man gegen 600 n. Chr.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diwg gilt in den Stammbäumen als einer der Söhne von Llywarch Hen und als Vorfahre von Gwriad ap Elidyr, Vater von Merfyn Frych ap Gwriad. Obwohl die Überlieferungen die Nachfahren von Llywarch mit der Isle of Man in Verbindung bringen, ist nicht klar, inwieweit Gwriads Vorfahren die Kontrolle über Man hatten. Es ist möglich, dass Diwg und seine Nachfahren Man als Vasallen für die Könige von Gwynedd beherrschten - als Verteidiger gegen die Iren während dem 7. und 8. Jh. [1]

Über seine Nachfahren ist außer ihren Namen und ungefähren Daten nichts bekannt. Der nächste bekannte Herrscher von Man ist Gwriad ap Elidyr.

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kursiv angezeigt werden die nicht historisch belegten Kinder von Llywarch. Unter ihnen ist Dwywg der einzige, der laut Stammbäumen weitere Nachkommen hat.

  1. Gwrast Lledlwm ap Ceneu
    1. Meirchion Gul
      1. Cynfarch Oer ap Meirchion
        1. Urien Rheged
          1. Owain map Urien Rheged
      2. Elidyr Llydanwyn ⚭ NN ferch Maelgwyn Gwynedd
        1. Llywarch Hen
          1. Gwen ap Llywarch
          2. Pill ap Llywarch
          3. Llawr ap Llywarch
          4. Mechydd ap Llywarch
          5. Maen ap Llywarch
          6. Diwg ap Llywarch (Kingdom of the Isles, Fl. 600er)
            1. Gwyar (fl. 630er)
              1. Tegid (fl. 670er)
                1. Algwn (fl. 700er)
                  1. Sandde (fl 730er)
                    1. Elidr (fl. 760er)
                      1. Gwriad ap Elidyr (fl. 800er)
          7. Nefydd ap Llywarch
          8. Sandde Bryd Engyl
          9. Selyf ap Llywarch
          10. Dilig ap Llywarch
          11. Lliwer ap Llywarch
          12. Deigr ap Llywarch
          13. Rhud ap Llywarch
          14. Madog ap Llywarch
          15. Medel ap Llywarch
          16. Heilin ap Llywarch
          17. Gwell ap Llywarch
          18. Sawyl ap Llywarch
          19. Llorien ap Llywarch
          20. Ceny ap Llywarch
          21. Llynghedwy ap Llywarch
          22. Cynllwg ap Llywarch
          23. Llewenydd ap Llywarch
          24. Gorwynion ap Llywarch
          25. Rhiell ferch Llywarch
          26. Ceneu ap Llywarch
          27. Cynddylan ap Llywarch
          28. Talan ap Llywarch
          29. Cynfarch ap Llywarch
          30. Rheged ap Llywarch
          31. Gredwal ap Llywarch
          32. Gwawr ap Llywarch
          33. Mabon ap Llywarch
          34. Alarch ap Llywarch
          35. Bryw ap Llywarch
          36. Brwyn ap Llywarch
          37. Urien ap Llywarch
          38. Ysgwn ap Llywarch
          39. Ceinfron ferch Llywarch
          40. Ragaw ferch Llywarch
          41. Ceindreg ferch Llywarch
          42. Gwladys ferch Llywarch

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Ashley, Mike - The Mammoth Book of British Kings and Queens
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.