Ealdred war Reeve von Bamburgh im frühen 10. Jh.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ealdred war der Sohn von Eadwulf II von Northumbria. Sein Vater wird in den Annalen von Ulster als "König der Sachsen des Nordens" bezeichnet, vom Chronisten Aethelweard aber nur als Reeve von Bamburgh. Ealdred könnte der Herrscher von Northumbria gewesen sein nach dem Tod von Eowils und Halfdan in der Schlacht von Tettenhall etwa 910. Es ist nicht bekannt, ob die Familie Verbindungen zu den Königen von Northumbria vor der Herrschaft der Wikinger hatte.

Laut der Biographie des Hl. Cuthbert war Ealdred "ein Freund von König Edward der Ältere, da sein Vater ein Liebling von König Alfred der Große gewesen war". Ealdred wurde von Ragnall ua Imair 914 oder davor aus seinen Ländereien vertrieben. Es ist nicht klar, ob aus ganz Northumbria oder nur aus dem nördlichen Teil, der zuvor Bernicia gewesen war. Die Biographie berichtet weiter, dass er zu Constantine II mac Aed von Schottland floh und dass beide in der Schlacht von Corbridge gegen Ragnall kämpften, die von den Annalen von Ulster und der Chronik der Könige von Alba auf 918 datiert wird. Die Schlacht scheint unentschieden ausgegangen zu sein, so dass Ragnall weiterhin das südöstliche Northumbria beherrschte, vielleicht sogar alles.

924 schwor Ealdred Edward dem Älteren Gefolgschaft und am 12. Juli 927 war er einer der nördlichen Herrscher, die dessen Sohn Aethelstan von England bei Eamond Bridge Gefolgschaft schworen. [1] Weiterhin war Ealdred Zeuge für mehrere Urkunden von Aethelstan, die 931 oder 932 herausgegeben wurden, danach erscheint er aber nicht mehr. [1] die Annalen von Clonmacnoise berichten aus dem Jahr 934, dass "Adulf m'Etulfe König der Nordsachsen starb", was der einzige Hinweis auf Ealdreds Tod sein könnte. [2] Das Oxford Dictionary of National Biography sagt, dass er "möglicherweise der Vater von Oswulf [war], der später in Northumbria unter König Eadred von England (✝ 955) regierte." [1]

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ♔ Eadwulf I von Bamburgh (704-5) ⚭ NN, Tochter von Ecgfrith von Northumbria
    1. Earnwine von Bamburgh
      1. Eardwulf II von Bamburgh
        1. ♔ Eardwulf III von Bamburgh (796-806)
          1. ♔ Eanred of Northumbria (ca. 810-850) ⚭ Aethelthryth von Northumbria
            1. Eadwulf II von Northumbria (890-913)
              1. Ealdred I von Bamburgh (913-933)
                1. Osulf I von Bamburgh (946-954)
              2. Uhtred, Ealdorman in Derbyshire (fl 911-958)

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Hudson, Benjamin (2004). "Ealdred (d. 933?), leader of the Northumbrians". Oxford Dictionary of National Biography
  2. Woolf, Alex (2007). From Pictland to Alba: 789-1070
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.