Eanfrith war König von Bernicia von 633 bis 634.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eanfrith war der älteste Sohn von Aethelfrith von Northumbria [1] und dessen britonischer Frau Bebba; er wurde möglicherweise gegen 596 geboren.

Als Sein Vater 616 getötet wurde, flohen Eanfrith und seine Brüder. Eanfrith ging ins Land der Pikten, [1] möglicherweise die Verwandten seiner Mutter, und heiratete dort eine piktische Prinzessin. Sein Sohn Talorcan mac Enfret wurde später König der Pikten, während er durch eine namentlich nicht bekannte Tochter der Vater verschiedener weiterer piktischer Könige wurde.

Es gibt einige Hinweise darauf, dass Eanfrith sich mit anderen britonischen Exilanten verbündete, unter anderem Cadwallon ap Cadfan von Gwynedd, [2] den Edwin von Northumbria nach Irland vertrieben hatte. Als Cadwallon 633 Edwin in der Schlacht von Hatfield Chase tötete, übernahm Eanfrith sofort die Herrschaft über Bernicia.

Anders als Edwin, der zum Christentum konvertiert worden war, blieb Eanfrith ein Heide, obwohl er bei den Pikten im Christentum unterwiesen wurde. [1] Das war möglicherweise sehr willkommen bei vielen seiner Untertanen. Er versuchte außerdem möglicherweise, einen Friedensvertrag mit Cadwallon zu schließen, der über ein Jahr lang den Norden verwüstete.

Nachdem König Osric in Deira von Cadwallon getötet worden war, übernahm Eanfrith möglicherweise eine Zeit lang die Kontrolle über Deira, oder versuchte es zumindest.

Nach achtzehn Monaten Herrschaft traf sich Eanfrith, begleitet von zwölf Thanes, mit Cadwallon, doch der walisische König tötete ihn. [1] Sein Bruder Oswald wurde sein Nachfolger.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ida von Bernicia (c547-559 / c557-569) ⚭ | Bearnoch; ⚯ || NN, Geliebte
    1. | ♔ Adda von Bernicia (c570-577 / c574-581)
    2. | ♔ Aethelric von Bernicia (587-593)
      1. Aethelfrith von Northumbria (B 593-604, N 604-616) ⚭ | Bebba; ⚭ || Acha von Deira
        1. | ♔ Eanfrith von Bernicia (B 633-634) ⚭ NN ingen Gwid mac Bridei I mac Malcheon
          1. Talorcan mac Enfret (Pikten 653-657)
          2. NN ⚭ Bili map Neithon (Strathclyde 621-633)
        2. || ♔ Oswald von Northumbria (N 635-642)
        3. || ♔ Oswiu von Northumbria (N 642-670)
        4. || Oswudu
        5. || Oslac
        6. || Oslaf
        7. || Offa
        8. || ⛪ Aebba von Coldingham (✝ 683)
      2. Theobald (✝ 603)
      3. Eanfrith (✝ 603)
    3. | ♔ Theodric von Bernicia (584-591)

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Beda, HE III/1
  2. Kirby, D. P. - Earliest English Kings
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.