Eanred war König von Northumbria von 810 bis 843. [1]

Jüngste Studien haben Historiker vermuten lassen, dass sein Vater Eardwulf möglicherweise bis 830 regierte, und Eanred somit eine Herrschaftszeit von 830 bis 854 zugeschrieben werden könnte.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eanred war der Sohn von Eardwulf. Die Herrschaft seines Vaters und die Gründung politischer Allianzen mit dem Hof von Karl dem Großen hatten Northumbria zum ersten mal seit über einem Jahrhundert Stabilität gegeben. Eanreds Herrschaft von dreiunddreißig Jahren ist die längste irgend eines northumbrischen Königs und spricht für seine Fähigkeiten und dafür, wie er im Volk angesehen war.

Zu dieser Zeit war Northumbria sicherlich der jahrzehntelangen innerdynastischen Kämpfe müde, die das 8. Jh. durchzogen hatten und Eanred besaß offenbar genug Autorität, um sie zu beenden. Wie ihm dies gelang, ist nicht bekannt, doch man kann sich vorstellen, dass er seine Ealdormen direkter in die Verwaltung einbezog, und ihnen größere Autorität verlieh.

Man erinnert sich an ihn als einen sehr diplomatischen König. Obwohl er sich 829 der Oberherrschaft von Egbert von Wessex unterwarf, [2] scheint dieser sich wenig in die Verwaltung eingemischt zu haben, möglicherweise aufgrund dem Aufstieg zur Macht von Wiglaf von Mercia und Aethelstan von East Anglia, die eine Barriere zwischen Wessex und Northumbria darstellten.

Eanreds Aufmerksamkeit galt vermutlich mehr dem Norden, wo das Königreich der Pikten gegenüber der steigenden Macht von Dal Riata zu zerfallen begann. Als Kenneth I mac Alpin 840 die Herrschaft übernahm, überfiel er Northumbria und Eanred musste seine Grenzen verstärken. Obwohl dieser Druck vermutlich seine Kontrolle schwächte, ändert dies nichts an der bemerkenswerten Herrschaft von Eanred, die einiges von dem früheren Ruhm Northumbrias zurückbrachte.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eadwulf I (705-706)
    1. Earnwine (✝ 740)
      1. Eardwulf (✝ 774/5)
        1. Eardwulf (796-806, 808-811) ⚭ | NN; ⚯ || NN; ⚭ ||| NN, Tochter von Karl dem Großen
          1. | ♔ Eanred (811-843)
            1. Aethelred II (843-849)
            2. Eadwulf II von Northumbria

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Roger of Wendover schreibt ihm eine Herrschaft von 810 bis 840 zu, während die History of the Church of Durham eine Herrschaftszeit von 33 Jahren erwähnt.
  2. ASC, Jahr 827
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.