Der Mormaer oder Earl of Strathearn ist der Herrscher der Region Strathearn im südlichen Perthshire.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ursprung des Titels ist unbekannt und die ersten Mormaers erscheinen in einem Dokument, das möglicherweise gegen 1115 entstand. Der erste bekannte Mormaer Malise I wurde von Ailred of Riveaulx erwähnt, als Anführer von einheimischen Schotten in der Armee von König David I in der Battle of the Standard 1138. Der letzte Herrscher der Strathearn-Linie war Malise V, der auch Earl of Caithness und Earl of Orkney war, der seine Grafschaft durch König Edward Balliol verlor. 1344 verlieh David II es Maurice de Moravia, einem königlichen Favoriten, der einen vagen Anspruch auf die Grafschaft hatte als Malises Neffe und Stiefvater.

Strathearn wurde danach als Adelstitel für James Stewart benutzt, einen illegitimen Sohn von James V von Schottland, der 1562 Lord von Abernethy und Strathearn und Earl of Moray wurde. 1631 wurde William Graham, 7. Earl of Menteith als Erbe der Linie von Euphemia Stewart, Countess of Strathearn (✝ 1415) bestätigt, wurde aber 1633 gezwungen, den weniger angesehenen Titel des Earl of Airth zu nutzen.

Der Titel wurde außerdem Mitgliedern der königlichen Familie gewährt, in den Titeln des Duke of Cumberland and Strathearn (1766 geschaffen, 1790 ausgestorben), Duke of Kent and Strathearn (1799 geschaffen, 1820 ausgestorben) und Duke of Connaught and Strathearn (1874 geschaffen, 1943 ausgestorben).

Am 29. April 2011 wurde der Titel neu Verliehen, als Königin Elizabeth II ihn Prince William, Duke of Cambridge verlieh. Durch die Hochzeit wurde seine Ehefrau Catherine, Countess of Cambridge die Countess of Strathearn. Der Prinz nutzt den Titel üblicherweise in Schottland.

Inhaber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antike Earls of Strathearn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Malise I (fl. 1138)
  • Ferteth (fl. 1160)
  • Gille-Brigte (1171–1223)
  • Robert (1223–1245)
  • Malise II (1245–1271)
  • Malise III (1271–1317)
  • Malise IV (1317–1329)
  • Malise V (1330–1334)

Moray-Linie (1344)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Maurice de Moravia, Earl of Strathearn (✝ 1346)

Graham-Linie (1357)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Robert Stewart, Earl of Strathearn (1316–1390)
  • David Stewart, Earl of Strathearn (1355–1390)
  • Euphemia Stewart, Countess of Strathearn (✝ 1415) ⚭ Patrick Graham
  • Malise Graham, Earl of Strathearn (1410–nach 1427)
  • Walter Stewart, Earl of Strathearn (✝ 1437)

Mountbatten-Windsor-Linie (ab 2011)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.