Ednyfed ap Anwn (Demetrius) war der erste König der Demetae in der spätrömischen Zeit. Er regierte um etwa 400 bis 410.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er war der Sohn von Anwn Dynod und wurde wie dieser von den Demetae, die in der Region lebten, als Herrscher akzeptiert. Er war der erste König dieses Stammes in der spätrömischen Zeit. Dies lag vermutlich daran, dass sein Großvater Magnus Maximus von den Menschen des westlichen Britannien noch so hoch geschätzt und als Gründervater von Wales angesehen wurde.

Gemäß späteren Überlieferungen hatte Ednyfed mindestens zwei Söhne. Gloitguin (oder Gloitgwyn) und Dyfnwal. Der erste Name scheint auf den ersten Blick die walisische Form eines lateinischen Namens zu sein, doch dort besteht einige Schwierigkeit, denn der nächste Herrscher der Demetae war Clotri ap Ednyfed, der behauptete, Demetrius' Sohn zu sein. Weiterhin heißt es, Gloitguin wäre Cloitrus' Vater gewesen, also starb er möglicherweise, bevor er herrschen konnte, und wurde von einigen späteren Chronisten vergessen. Dennoch, Gloitguin sieht wie ein Spitzname aus, er bedeutet "blauweiß" und sieht dem Namen der Stadt Caer Gloui verdächtig ähnlich.

Dyfnwal könnte eine Untergruppe der Demetae regiert haben und war vielleicht der Vater von Honorius (Ynyr Gwent), der die Hl. Madrun, Tochter von Vortimer (Gwerthefyr) heiratete, den Herrscher oder Magistraten von Gwent. Doch auch hier wirkt der Name verdächtig. Der Name besteht aus Dyfn (heute Devon, wie das Königreich Dumnonia heute genannt wird). Der zweite Teil wal bedeutet wealas, ein Begriff, der hin und wieder von den Angeln und Sachsen benutzt wurde, um die Anwesenheit von Briten (Walisern) zu beschreiben, in diesem Fall die Briten von Devon. Sogar der Name Demetius ist verdächtig, da er sehr stark an Demetia erinnert.

Alle drei müssen mit großer Vorsicht betrachtet werden, da sie alle durch die Nutzung von Ortsnamen geschaffen zu sein scheinen, um Identitäten zu formen.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Magnus Maximus
    1. Antonius Donatus Gregorius / Anwn Dynod
      1. ♔ Demetrius / Ednyfed ap Anwn
        1. Gloitguin ap Ednyfed
          1. Clotri ap Ednyfed (?)
            1. Maelgwn (✝ vor 421)
            2. Gweldyr ferch Clotri ⚭ ♔ Tryffin Farfog mac Aed Brosc von den Déisi
        2. Dyfnwal ap Ednyfed
          1. Ynyr Gwent (Honorius) ⚭ St. Madrun ferch Gwerthefyr von Gwent
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.