Cantrefi.Medieval.Wales.jpg

Emlyn war ein Cantref von Wales im Frühmittelalter. Seine Cymydau waren Emlyn Is Cuch und Emlyn Uwch Cuch.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emlyn war eines der sieben Cantrefi von Dyfed, bevor es um 950 ein Teil von Deheubarth wurde.

Emlyn.png

Im 12. Jh. wurde es ein Teil der normannischen Marschen und viele Burgen wurden dort gebaut, unter anderem Cilgerran und Newcastle Emlyn. Dennoch sprach die Bevölkerung dort weiterhin walisisch, was bis heute angehalten hat.

1535 während dem Act of Union wurde es zwischen neu gebildeten Counties aufgespalten, Emlyn Is Cuch wurde ein Teil von Pembrokeshire, während Emlyn Uwch Cuch zu Carmarthenshire gehörte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.