Gartnait oder Gauiach Diuberr war ein König der Pikten gegen Ende des 4. Jh.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gartnait war der Nachfolger von Feradach Findlaech und regierte wohl gegen Ende des 4. Jh. Seine Herrschaftszeit soll vierzig oder sogar sechzig Jahre lang gedauert haben, aber das ist unwahrscheinlich. Sein Nachfolger war Talorc mac Achiuir.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.