Gueinoth ap Glitnoth war ein König von Meirionydd gegen 600.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gueinoth war vermutlich der Sohn seines Vorgängers Glitnoth Garahnhir ap Gwrin. Über ihn ist kaum etwas bekannt. Er war ein Zeitgenosse von Iago ap Beli von Gwynedd und vermutlich dessen Vasall. Sein Sohn Idris ap Gueinoth wurde sein Nachfolger.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Meirion ap Tybion (M, fl. 490er)
    1. Cadwaladr ap Meirion (M, fl. 510er)
      1. Gwrin Farfdrwch (M, fl. 530er)
        1. Glitnoth Garahnhir ap Gwrin (fl. 570er)
          1. Gueinoth ap Glitnoth (fl. 600er)
            1. Idris ap Gueinoth (?-632)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.