Heardberht war ein Ealdorman und Bruder von Aethelbald von Mercia (716-757).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er war einer der führenden mercischen Adligen. Mehrere erhalten gebliebene Urkunden aus der Zeit zwischen 736 bis 757 zeigen ihn als Zeugen und zwei davon beschreiben ihn als Bruder des Königs. Er scheint Aethelbald überlebt zu haben und bezeugte noch 757 unter König Offa eine Urkunde.

Heardberht wird als dux, praefectus und auxiliator bezeichnet, was bedeutet, dass er einer der führenden Ealdormen gewesen sein muss und Mitglied des regelmäßigen Königlichen Konzils bzw. Witan.

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pybba (c593-606)
    1. Penda (626-655) ⚭ | Heledd ferch Cyndrwyn; ⚭ || Cynewise von Wessex
      1. | Merewalh von Magonsete
      2. || ♔ Peada (Mittelangeln 653-656, Süd-Mercia 655-656) ⚭ Alhflaed von Bernicia
      3. || ♔ Wulfhere (658-675) ⚭ Eormenhild von Ely
      4. || ♔ Aethelred (675-704) ⚭ | Osthryth von Bernicia; ⚭ || NN (?)
        1. | ♔ Ceolred (709-716)
        2. | Ceolwald
        3. | Hl. Werburg von Mercia
      5. || CyneburgEalhfrith von Deira
      6. || CyneswithOffa von Essex
      7. || Wilburga ⚭ Frithuwold von Surrey
    2. Eowa (635-642)
      1. Alweo
        1. Aethelbald (716-757)
        2. Heardberht, Ealdorman
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.