Idwal Iwrch ap Cadwaladr war König von Gwynedd ca 682-720.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Tod von Cadwaladr Fendigaid ap Cadwallon trat die Geschichte der walisischen Herrscherhäuse für über ein Jahrhundert in eine dunkle Periode ein, bis Merfyn Frych ap Gwriad und Rhodri Mawr auf der Bildfläche erscheinen.

Idwal Iwrch, der Rehbock, war vermutlich ein kleiner, eleganter Mann und höchstwahrscheinlich jung, als er den Thron bestieg. Wie sein Vater Cadwaladr vor ihm war er vermutlich nicht sehr kriegerisch, sondern zog es vor, weise zu herrschen und der Kirche Ehrerbietung zu erweisen.

Dennoch sollte man anmerken, dass die Waliser während Idwals Herrschaft versuchten, ihre Ländereien gegen die wachsende Macht von Mercia im Osten zu schützen. Powys war verletzlicher und ihre Herrscher waren schwächer, also schloss sich Idwal Anfang des 8. Jh. (ca 704-709) mit ihnen zu einer Reihe von Überfällen auf das Gebiet von Mercia zusammen, als das angelsächsische Königreich von dem recht schwachen König Cenred regiert wurde. Es folgte die Erbauung von Wat's Dyke durch die Mercia, der vom südlichen Ende des Dee-Tales bis hinunter nach Oswestry verlief. Er bildete eine Grenzlinie zwischen Mercia und Wales und wurde nicht direkt als Verteidigungslinie angesehen.

Idwal erlebte die Fertigstellung des Dyke vermutlich nicht mehr. Sein Nachfolger wurde sein Sohn Rhodri Molwynog ap Idwal.

Ein mittelwelsisches Gedicht, dessen Text in zwei mittelalterlichen Manuskripten überliefert wurde, erwähnt seinen Namen in einem Dialog von Myrddin mit seiner Schwester Gwenddydd. Das Gedicht ist als Frage-und-Antwort-Spiel gehalten, mit dem Thema, die zukünftigen Könige zu "prophezeien". Die Reihenfolge der Könige stimmt mit den historischen Genealogien von Vater zu Sohn, nicht aber mit den bekannten Königslisten überein.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ♔ Cadwallon ap Cadfan (Gwynedd620-634) ⚭ NN, Halbschwester von Penda von Mercia
    1. ♔ Cadwaladr Fendigaid ap Cadwallon (Gw, 655-682)
      1. Ifwr ap Cadwaladr
      2. ♔ Idwal Iwrch ap Cadwaladr (Gw, 682-720) ⚭ Afadda von der Bretagne
        1. ♔ Rhodri Molwynog ap Idwal (Gw, 720-754) ⚭ Margaret von Irland
      3. Gwrgant ap Cadwaladr
      4. Hywel ap Cadwaladr, Lord von Anglesey
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.