Idwallon ap Llywarch war König von Brycheiniog Ende des 6. Jh.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Idwallon war der Sohn von Llywarch ap Rhigeneu. Es ist kaum etwas über ihn bekannt.

Idwallon saß vermutlich auf dem Thron, als Cynan Garwyn ap Brochwel König von Powys war und mit seiner Armee in Brycheiniog einfiel. Die Männer von Brycheiniog scheinen vollkommen besiegt worden zu sein, denn Cynan konnte das Land überrennen und am Fluss Nedd lagern, um dann Glywysing zu bedrohen. Idwallon scheint die Kontrolle jedoch zurück erhalten zu haben, nachdem sich Powys zurückgezogen hatte, denn sein Sohn Rhiwallon folgte ihm auf den Thron und später seine Enkelin Ceindrech ferch Rhiwallon und deren Ehemann Cloten ap Nowy von Dyfed.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Brychan Brycheiniog
    1. Rhain Dremrudd ap Brychan
      1. ♔ Rhigeneu ap Rhain
        1. ♔ Llywarch ap Rhigeneu
          1. Idwallon ap Llywarch
            1. ♔ Rhiwallon ap Idwallon
              1. Ceindrech ferch Rhiwallon ⚭ ♔ Cloten ap Nowy
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.