Iorwerth ap Owain Gwynedd, auch Edward genannt, war der älteste legitime Sohn von Owain Gwynedd ap Gruffydd, König von Gwynedd.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iorwerth war der Sohn von Owain Gwynedd ap Gruffydd und dessen erster Frau Gwladys ferch Llywarch. Seine bekanntesten Geschwister sind sein Bruder Hywel und seine Halbbrüder Maelgwn, Dafydd und Rhodri. Er hatte noch viele weitere Geschwister durch Owains zweite Frau Cristin ferch Goronwy und dessen Mätressen.

Obwohl Iorwerth Owains ältester legitimer Sohn war, konnte er den Thron aufgrund seiner gebrochenen Nase nicht besteigen. Sein Beiname lautet Drwyndwn, was "der Flachnasige" bedeutet. Der walisischen Tradition folgend musste ein König unversehrt sein.

Iorwerth starb bei einer Schlacht bei Pennant Melangell in Powys, während der Erbfolgekriege nach dem Tod seines Vaters.

Iorwerth war verheiratet mit Marared ferch Madog ap Maredudd von Powys. Ihr gemeinsamer Sohn war Llywelyn der Große, der zu seinen Lebzeiten Herrscher von beinahe ganz Wales wurde.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Iago ap Idwal ap Meurig
    1. Cynan ap Iago ⚭ Ragnailt ingen Amlaíb
      1. Gruffydd ap Cynan ap Iago ⚭ Angharad ferch Owain ap Edwin
        1. Cadwallon ap Gruffydd (✝ 1162) ⚭ | Gwenllian; ⚭ || Alice
        2. Owain Gwynedd ap Gruffydd ⚭ | Gwladus ferch Llywarch ap Trahaearn; ⚭ || Cristin ferch Goronwy; ⚯ ||| NN; ⚯ IV Pyfog
          1. IV Rhun ap Owain Gwynedd
          2. IV Hywel ap Owain Gwynedd
          3. | Iorwerth ap Owain Gwynedd ⚭ Marared ferch Madog ap Maredudd
            1. Llywelyn der Große
          4. | Maelgwn ap Owain Gwynedd
          5. || Dafydd ap Owain Gwynedd
          6. || Rhodri ap Owain Gwynedd
          7. || Iefan ap Owain Gwynedd
          8. ||| Cynan ap Owain Gwynedd
          9.  ? Rhirid ap Owain Gwynedd
          10.  ? Madoc ap Owain Gwynedd
        3. Cadwaladr ap Gruffydd ⚭ | Gwerfel ferch Gwrgan; ⚭ || Alice de Clare [1]; ⚭ ||| Tangwystl
        4. Gwenllian ferch Gruffydd ⚭ ♔ Gruffydd ap Rhys I von Deheubarth
        5. Susanna ferch Gruffydd ⚭ Madog ap Maredudd von Powys

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.