Llywelyn ap Merfyn war König von Powys von ca. 900 bis 942.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Llywelyn war der Sohn von Merfyn ap Rhodri Mawr, einem Sohn von Rhodri Mawr. Er erbte Powys nach dem Tod seines Vaters, der es jedoch schon an seinen Bruder Cadell ap Rhodri verloren hatte [1] und als Unterkönig regierte. Nach Llywelyns Tod erbte seine Tochter Angharad das Reich. Sie war mit Owain ap Hywel Dda verheiratet, einem Enkel von Cadell.

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1.  ♔ Rhodri der Große (844-878) ⚭ Angharad ferch Meurig
    1. Anarawd ap Rhodri Mawr (878-916)
      1. Idwal Foel ap Anarawd (916-942)
      2. Elisedd ap Anarawd
    2. Cadell ap Rhodri (Seisyllwg872-909)
      1. Hywel Dda ap Cadell (Dyfed, 942-950)
        1. Owain ap Hywel Dda ⚭ Angharad ferch Llywelyn
      2. Clydog ap Cadell
    3. Merfyn ap Rhodri Mawr (✝ 900)
      1. Llywelyn ap Merfyn (✝ 942)
        1. Angharad ferch Llywelyn ⚭ Owain ap Hywel Dda
      2. Haearnddur ap Merfyn (✝ 953)
    4. Gwriad ap Rhodri (✝ 878)
      1. Gwgawn (✝ 955)
    5. Tudwal Gloff ap Rhodri ⚭ Elen ferch Hyfaidd ap Bleddri

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Ashley, Mike. The Mammoth Book of british Kings and Queens
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.