Cantrefi.Medieval.Wales.jpg

Mechain war ein Cantref von Wales im Frühmittelalter. Seine Cymydau waren Mechain Uwch Coed und Mechain Is Coed.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mechain war eines der Cantrefi von Powys. Es lag beinahe in der Mitte des Königreiches, begrenzt von den Cantrefi Caereinion im Süden, Mochnant im Norden und Ystlyg im Osten.

Die walisische Poetin Gwerful Mechain aus dem Spätmittelalter, bekannt für ihre gewagten erotischen Verse, stammte aus Mechain.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.