Osburga war die erste Ehefrau von Aethelwulf von Wessex.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Osburgas Existenz ist nur aus Assers Life of King Alfred bekannt. Sie wird auf keinen Urkunden als Zeugin benannt noch wird ihr Tod in der Angelsächsischen Chronik erwähnt. Asser beschreibt sie als sehr religiöse Frau von edler Herkunft. [1] Soweit es bekannt ist war sie die Mutter aller Kinder von Aethelwulf. Sie war die Tochter von Oslac, einem wichtigen Mann am königlichen Hof.

Die bekannteste Geschichte über sie ist, dass sie ihren Söhnen ein Gesangbuch zeigte und anbot, es demjenigen zu schenken, der es am besten in Erinnerung hatte. Ihr jüngster Sohn Alfred der Große nahm diese Herausforderung an und gewann. Dies zeigt das Interesse der Frauen des 9. Jh. an Büchern und ihre Rolle als Lehrerin ihrer Kinder.

Aethelwulf heiratete im Jahr 856 die fränkische Prinzessin Judith von Flandern. Die Historikerin Janet L. Nelson erklärt, dass es nicht sicher ist, ob Osburga zu dieser Zeit gestorben war oder in ein Kloster abgeschoben wurde, [2] doch Richard Abels argumentiert, dass die zweite Möglichkeit "extrem unwahrscheinlich" ist, da Erzbischof Hincmar von Rheims, der eine wichtige Rolle bei der Hochzeit von Aethelwulf und Judith spielte, ein großer Verteidiger der Unauflösbarkeit der Ehe war. [3]

Stammbaum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oslac
    1. Osburga (✝ 856?) ⚭ ♔ Aethelwulf von Wessex
      1. | Aethelstan (ca. 820-851)
      2. | Aethelswith (✝ 888) ⚭ ♔ Burgred von Mercia
      3. | ♔ Aethelbald (ca. 835-860) ⚭ Judith von Flandern
      4. | ♔ Aethelberht (839-865)
      5. | ♔ Aethelred I (848-871) ⚭ Wulfthryth
      6. | ♔ Alfred der Große (849-899) ⚭ Ealhswith von Gaini

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Keynes, Simon und Lapidge, Michael - Alfred the Great: Asser's life of King Alfred and Other Contemporary Sources 1983
  2. Nelson, Janet L. (2004a). "Æthelwulf (d. 858), king of the West Saxons". Oxford Dictionary of National Biography
  3. Abels, Richard (1998). Alfred the Great: War, Kingship and Culture in Anglo-Saxon England
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.