Osgearn war die Ehefrau und Königin von Ealchred von Northumbria (765-774).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Osgearn stammte aus einem Nebenzweig der königlichen Dynastie von Bernicia. Historiker sind sich nicht einig, ob sie die Tochter von Eadberht von Northumbria war, seine Enkelin oder möglicherweise sogar die Tochter seines Bruders Ecgbert, Erzbischof von York. [1]

Sie heiratete etwa gegen 768 Ealchred, der später König von Northumbria wurde, und war die Mutter seines Sohnes Osred und des Hl. Alcmund, der im Jahr 800 auf Befehl von König Eardwulf ermordet wurde.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ida von Bernicia (B 547-559/557-69) ⚭ Bearnoch
    1. Eadric/Belric
      1. Blaecmon
        1. Bosa
          1. Beornhom
            1. Eanwine
              1. Ealchred von Northumbria (765-774) ⚭ Osgearn von Northumbria
                1. Osred II von Northumbria (788-790)
                2. Hl. Alcmund von Derby (✝ 800)
    2. Occa
      1. Ealdhelm
        1. Ecgwald
          1. Leodwald
            1. Eata
              1. Eadberht von Northumbria (737-758)
                1. Oswulf von Northumbria (758-759)
                2. Osgearn von Northumbria ⚭ ♔ Ealchred von Northumbria (765-774)
                3. Oswine (✝ 761)
              2. Ecgbert von York

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Woolf, Alex. From Pictland to Alba
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.