Osric war König von Northumbria von 718 bis 729. Er war der letzte Vertreter der Hauptlinie der Bernicians.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Osric war der jüngere Bruder von Osred I und Sohn von Aldfrith von Northumbria. Da Osred 696 geboren wurde, ist es unwahrscheinlich, dass Osric lange vor 698 geboren wurde und er war vermutlich etwa zwanzig, als er den Thron bestieg. Zwei Jahre zuvor hatte er sich offenbar mit Cenred verbündet, um seinen Bruder vom Thron zu stürzen, was zum Tod von Osred geführt hatte.

Einige Historiker haben vermutet, dass Osric möglicherweise nicht der Bruder von Osred war, sondern sein Cousin und eigentlich der Sohn von Oswius Sohn Ealhfrith von Deira, der 664 ins Exil ging oder starb. Historiker halten dies für möglich, wodurch Osric auch älter gewesen sein müsste, vielleicht schon in seinen späten Fünfzigern. Weiterhin würde es den vermuteten Ablauf der Rebellion verändern und Osric als den älteren zu ihrem Anstifter machen, um Cenred auf den Thron zu setzen.

Obwohl Osric elf Jahre regierte, ist nichts aus seiner Herrschaft bekannt. Beda schweigt sich über diese Periode aus, da die Ereignisse nicht lange her waren und sich die Menschen noch gut daran erinnern konnten, oder weil die Ereignisse einfach zu schrecklich waren. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Osric es hätte vermeiden könnten, sich in den Bürgerkrieg hereinziehen zu lassen, der nach dem Machtaufstieg von Angus I mac Fergus begann, mit dem Entweder Osric oder sein Nachfolger Ceolwulf einen Friedensvertrag aushandelten.

Die Angelsächsische Chronik berichtet, dass Osric erschlagen wurde, doch es ist nicht bekannt, ob er im Kampf starb oder ermordet wurde. [1] Kurz vor seinem Tod bestimmte er Ceolwulf, den Bruder seines Vorgängers, zu seinem Nachfolger.

Stammtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Stammbaum enthält beide mögliche Positionen von Osric.

  1. Ida (B 547-559/557-69) ⚭ Bearnoch
    1. Aethelric (B 587-593)
      1. Aethelfrith (B 593-604, N 604-616) ⚭ Acha von Deira
        1. Oswiu (N 642-670) ⚭ | Fina ingen Colman; ⚭ || Rhiainfelt ferch Rhoedd; ⚭ ||| Eanflaed von Deira
          1. | ♔ Aldfrith (686-705) ⚭ Cuthburh von Wimborne
            1. Osred I (706-716)
            2. Offa (✝ 750)
            3. Osric (718-729)
            4. ⛪ Osanna von Jouarre
          2. || Ealhfrith (655–664) ⚭ Cyneburg von Mercia
            1. Osric (718-729)
    2. Occa
      1. Ealdhelm
        1. Ecgwald
          1. Eadwulf I (705-706)
            1. Earnwine (✝ 740)
          2. Leodwald
            1. Cuthwine
              1. Cenred (716-718)
              2. Ceolwulf (729-737)

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.