Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement
Geschichte der Britischen Monarchie Wiki

Rhiainfelt war eine Prinzessin von Rheged und Ehefrau von Oswiu von Northumbria.

Geschichte[]

Rhiainfelt war die Tochter von Rhoedd map Rhun, dem letzten König von Rheged. Sie wurde etwa um 635 mit Oswiu von Northumbria verheiratet. Allgemein wird vermutet, dass seine Kinder Ealhfrith und Alhflaed aus dieser Ehe stammen. Rhiainfelt starb vor 642 oder das Paar trennte sich aus unbekannten Gründen. Oswiu heiratete jedenfalls um 643 Eanflaed von Deira, die Tochter des damaligen Königs von Deira.

Die ehe zwischen Rhiainfelt und Oswiu markierte das endgültige Ende von Rheged als eigenständiger Staat - auch wenn es in den letzten Jahren nur noch ein Vasallenstaat gewesen war.

Stammtafel[]

  1. Rhun map Urien Rheged
    1. Rhoedd map Rhun
      1. Rhiainfelt ferch Rhoedd ⚭ ♔ Oswiu von Northumbria
        1. Ealhfrith von Deira
        2. Alhflaed von Bernicia ⚭ ♔ Peada von Mercia
Advertisement