Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement
Geschichte der Britischen Monarchie Wiki

Rhodri war ein Prinz von Gwynedd aus dem Haus Aberffraw.

Geschichte[]

Rhodri war einer der Söhne von Idwal Foel ap Anarawd, der bis 942 König von Gwynedd war. Idwal starb gemeinsam mit seinem Bruder im Kampf gegen die Sachsen [1] und sein Cousin wurde der neue König von Gwynedd, nachdem er Rhodris Brüder Iago und Ieuaf vertrieben hatte. Nach Hywel Ddas Tod wurde dessen Sohn Owain sein Nachfolger und Iago und Ieuaf kehrten zurück nach Gwynedd, um gegen ihn zu rebellieren.

Rhodri kämpfte vermutlich mit seinen Brüdern um das Erbe, doch er wurde ermordet. Die Annalen von Wales sprechen ohne Datum von seinem Tod, [2] während eine andere Quelle das Jahr 969 nennt. [3] Die Chronik der Prinzen spricht dagegen von 966 und behauptet, die Iren auf Anglesey hätten Rhodri ermordet. Es heißt, sein Bruder Iago hätte aus Rache die Iren aus ganz Gwynedd vertrieben. [4] Der Historiker David Moore vermutete, dass der Bürgerkrieg zwischen den anderen Kindern von Idwal Foel auf Rhodris Tod zurückzuführen ist, [5] obwohl die Brüder Iago und Ieuaf bereits die Herrschaft über Gwynedd übernommen hatte.

Stammbaum[]

  1.  Rhodri der Große (844-878) ⚭ Angharad ferch Meurig
    1. Anarawd ap Rhodri Mawr (878-916)
      1. Idwal Foel ap Anarawd (916-942)
        1. Meurig ap Idwal Foel [1]
        2. Iefan ap Idwal Foel [1]
        3. Iago ap Idwal Foel
        4. Cynan ap Idwal Foel [1]
        5. Ieuaf ap Idwal Foel (✝ 988)
        6. Rhodri ap Idwal Foel (✝ 970)
      2. Elisedd ap Anarawd (✝ 942)
    2. Cadell ap Rhodri (Seisyllwg872-909)
      1. Hywel Dda ap Cadell (Dyfed, 942-950)
      2. Clydog ap Cadell
    3. Merfyn ap Rhodri Mawr (✝ 900)
    4. Gwriad ap Rhodri (✝ 878)
      1. Gwgawn (✝ 955)
    5. Tudwal Gloff ap Rhodri ⚭ Elen ferch Hyfaidd ap Bleddri

Anmerkungen[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Williams, Jane A History of Wales: Derived from Authentic Sources, 2013
  2. Annales Cambriae, "Anus Rodri .f(ilius). Idwal occisus est"
  3. Phillimore, Egerton Grenville Bagot Y Cymmrodor 9, Harleian MS. 3859
  4. Mittelwalisisch: Oed Crist 966, y lladdwyd Rhodri ab Eidwal y gan Wyddelod Mon... Cambrian Archaeological Association. Archaeologia Cambrensis: "Chronik der Prinzen". Pickering, W. (1864)
  5. Moore, David The Welsh Wars of Independence, c. 410 – c. 1415, 2005. 
Advertisement