Die Schlacht von Corbridge fand 918 am Ufer des Flusses Tyne nahe dem Dorf Corbridge statt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Annalen von Ulster und die Chronik der Könige von Alba berichteten von der Schlacht. Sie wurde zwischen nordisch-gälischen unter Ragnall ua Imair und seinen Verbündeten ausgetragen, gegen Constantine II mac Aed von Schottland, verbündet mit Ealdred I von Bamburgh, den Ragnall kurz zuvor aus seinen Ländereien vertrieben hatte. Weiterhin berichtet die Historia de Sancto Cuthberto, dass die Engländer gemeinsam mit Nordmännern kämpften.

Schlacht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Annalen von Ulster besagen, dass die nordische Armee sich in vier Säulen aufteilte. Die Schotten zerstörten die ersten drei Säulen, wurden aber von der letzten in einen Hinterhalt gelockt. Diese Einheit hatte sich hinter einem Hügel versteckt und wurde von Ragnall selbst kommandiert. Es gelang den Schotten aber, ohne große Verluste zu entkommen. [1]

Folgen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es scheint, dass es ein unentschiedener Kampf war, er ermöglichte es Ragnall jedoch, sich fester in Northumbria zu etablieren. 919 zog er gegen York, das er eroberte, und ließ sich dort zum König ausrufen. Bernicia wurde weiterhin von ihm regiert, obwohl Ealdred I und Donald mac Aed von Strathclyde dem König von England Gefolgschaft schworen. [2]

1950 behauptete F. T. Wainwright, dass es zwei Schlachten von Corbridge gegeben hätte, eine 914 und eine 918, und seine Sicht wurde über fünfzig Jahre lang weithin akzeptiert, [3] [4] [5] [6] doch seit 2006 sind Historiker überzeugt, dass es nur eine Schlacht gab. [7] [8] [9]

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Howorth, Henry H. "Ragnall Ivarson and Jarl Otir" in The English Historical Review
  2. "The Rulers of Jorvik (York)"
  3. Wainwright, F. T. Saga book of the Viking Society (1950)
  4. Stenton, Frank. Anglo-Saxon England (1971)
  5. Smyth, Alfred P.. Scandinavian York and Dublin (1987)
  6. Higham, N. J.. The Kingdom of Northumbria: AD 350-1100 (1993)
  7. Downham, Clare. Viking Kings of Britain and Ireland: The Dynastiy of Ivarr to A.D. 1014 (2007)
  8. Woolf, Alex, From Pictland to Alba: 789-1070 (2007
  9. Clarkson, Tim, Strathclyde and the Anglo-Saxons in the Viking Age (2014)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.