Die Schlacht von Marton - auch Merton, Meretun oder Meredun - fand etwa am 22. März 871 in einem Ort namens "Marton" zwischen Wessex und den Wikingern statt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut der Angelsächsischen Chronik fand die Schlacht etwa zwei Monate nach der Schlacht von Basing statt, in der beide Seiten schwere Verluste erlitten hatten, die Dänen aber Siegreich waren. König Aethelred I von Wessex und sein Bruder Alfred der Große kämpften gegen die Dänen, die möglicherweise von Halfdan Ragnarsson angeführt wurden, der schon die meisten der vorherigen Schlachten im gleichen Jahr - Englefield, Reading, Ashdown und Basing - kommandiert hatte.

In diesem Jahr kam die Armee nach Reading in Wessex; [...] Etwa zwei Monate danach kämpften König Ethered und Alfred sein Bruder mit der Armee bei Marden. Sie waren in zwei Abteilungen; und sie schlugen sie beide in die Flucht, genossen den Sieg für einige Zeit während des Tages; und dort war viel Gemetzel auf beiden Seiten; doch die Dänen wurden die Herren des Feldes; und dort wurde erschlagen Bischof Heahmund, mit vielen anderen guten Männern. [1]

Die Angelsächsische Chronik berichtet, dass die Truppen von Wessex sich in zwei Teile gespalten hatten und die Dänen anfänglich in die Flucht geschlagen wurden, aber am Ende des Tages trotzdem den Sieg errangen.

Dies war die letzte bekannte Schlacht, die König Aethelred gegen die Dänen in diesem Jahr austrug, er starb am 15. April 871. Es ist nicht gekannt, ob er im Kampf fiel oder an Wunden aus der Schlacht starb.

Die genaue Lage von Mardon oder Marton ist nicht bekannt. Vermutungen beinhalten das London Borough von Merton, [2] Merton in Oxfordshire, Merdon Castle nahe Winchester in Hampshire, [3] Marden in Wiltshire, [4] Marten in Wiltshire [5] oder Martin in Dorset. Historiker ziehen die westlich gelegeneren Orte vor, da König Aethelred kurz danach im Wimborne Minster in Dorset begraben wurde.

Ein weiterer möglicher Ort ist auch Merriton am Ufer des Flusses Stour, einige Meilen flussabwärts nach Wimborne, was eine einfache Reise per Bott für den Körper von König Aethelred bedeutet hätte. [6]

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.