Taran war einer der frühesten legendären Herrscher der Pikten und soll einhundert Jahre lang regiert haben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es wurde vermutet, dass dieser erste Herrscher der Pikten eigentlich Taranis war, der keltische Donnergott. Der einzige bekannte Altar von Taranis in Britannien befand sich in Chester, wo die Römer den Kult in ihre eigene Religion übernahmen. Dies geschah im ersten oder 2. Jh. und lässt vermuten, dass die Verehrung von Taranis möglicherweise recht weit verbreitet war in der keltischen Welt. Somit ist es nicht unmöglich zu vermuten, dass die piktischen Königslisten sich auf diese Kult beziehen, der ein Jahrhundert lang unter ihnen verbreitet war.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.