Cantrefi.Medieval.Wales.jpg

Tegeingl war ein Cantref von Wales im Frühmittelalter.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tegeingl war während der römischen Besatzung ein Teil der Ländereien der Deceangli. Später wurde es ein Teil des Königreiches Gwynedd, bis die Angelsachsen von Mercia es im späten 8. Jh. eroberten. Drei Jahrhunderte lang blieb es unter mercischer Kontrolle, bis Dafydd ap Owain Gwynedd es im 12. Jh. zurückeroberte.

Edwin of Tegeingl wurde im 11. Jh. als "Lord" oder "Prinz" von Tegeingl beschrieben. Ihm folgte sein Sohn Owain als Lord von Tegeingl, der die anglo-normannische Invasion von Wales 1090 unterstützte. Die Familie blieb mächtig in Nordwales, bis Owains Söhne 1125 von einem Sohn von Gruffydd ap Cynan ap Iago getötet wurden.

Tegeingl ging danach mehrfach zwischen England und Gwynedd hin und her, bis es schließlich von Edward I als Teil seiner Eroberung von Wales erobert wurde. Danach ging es unter dem Statut von Rhuddlan in das neu entstandene County Flintshire ein.

Gwynedd General Map.png

Cymydau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rhuddlan
  • Prestatyn
  • Cwnsyllt

Herrscherdynastie von Tegeingl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gwaithfoed Fawr, Lord von Ceredigion
    1. Gronwy ap Gwaithfoed ⚭ Ethelfleda, Tochter von Edwin, Earl of Mercia
      1. Edwin of Tegeingl (✝ 1073) ⚭ Gwerydd ferch Cynfyn ap Gwerstan
        1. Owain ap Edwin von Tegeingl (✝ 1105) ⚭ Morfudd ferch Goronwy ap Ednowain Bendew
          1. Goronwy ap Owain (✝ 1125) ⚭ Genilles Hoedlyw
            1. Cristin ferch Goronwy (*1105) ⚭ Owain Gwynedd ap Gruffydd
              1. Haus Aberffraw
            2. Rymel ferch Goronwy
          2. Meilir ap Owain (✝ 1125)
          3. Llywelyn ap Owain (✝ 1125)
          4. Einion ap Owain (nach 1132)
          5. Rhiryd ap Owain (✝ 1125)
          6. Angharad ferch Owain (*1065, ✝ 1162) ⚭ Gruffydd ap Cynan ap Iago
            1. Haus Aberffraw
        2. Uchdryd ap Edwin von Cyfeiliog und Meirion ⚭ | Agnes ferch Llywelyn Aurdorchog von Ilal; ⚭ || Angharad ferch Maredudd ap Bleddyn
          1. | Iorwerth ap Uchdryd
          2. | Idnerth Benfras ap Uchdryd
          3. | Llawdden ap Uchdryd
          4. | Philip of Cyfeiliog
          5. || Maredudd ap Uchdryd
        3. Hywel ap Edwin ⚭ Janet ferch Ithel ap Eynydd von Trefalun
    2. Neiniad
      1. Ednowain Bendew
        1. Goronwy ap Ednowain Bendew
          1. Morfudd ferch Goronwy ⚭ Owain ap Edwin von Tegeingl
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.