Trajan war Römischer Kaiser von 98 bis 117 n. Chr. Er war ein erfolgreicher Herrscher und konnte das Imperium bis zu seinem Tod auf seine größte Ausdehnung bringen. Sein Vorgänger, der eher unbeliebte Nerva, wurde von der Prätorianergarde gedrängt, Trajan zu seinem Erben und Nachfolger zu erklären. Trajan starb aufgrund seiner angegriffenen Gesundheit und sein Adoptivsohn Hadrian wurde sein Nachfolger.

Während seiner Herrschaft verschwand die Legion IX Hispana in Britannien unter ungeklärten Umständen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.