Vosenos - auch Vodenos oder Vosenius - war ein Stammesführer der Cantiaci und regierte um 5 n. Chr.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Name tauchte auf einigen wenigen Münzen der Cantiaci aus dem 1. Jahrzehnt auf. Nichts weiter ist über ihn bekannt, doch es ist möglich, dass er zu den Catuvellaunen gehörte, die gemeinsam mit Eppillus die Könige Dumnovellaunos und Tincommius aus ihren Gebieten vertrieben. Möglicherweise regierte er für kurze Zeit an ihrer Stelle. Eppillus floh später nach Kent, nachdem man ihn abgesetzt hatte und regierte vielleicht gemeinsam mit Vosenos, oder aber setzte ihn selbst ab.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.