Cantrefi.Medieval.Wales.jpg

Ystlyg war ein Cantref von Wales im Frühmittelalter.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ystlyg gehörte zum Königreich Powys. Es lag im Osten des Reiches, an der Grenze zu England. Im Süden grenzte es an Offa's Dyke.

Die drei Cymydau Ystad Marchell, Llannerch Hudol und Deuddwr gehörten zu den Ländereien, die Gruffydd ap Gwenwynwyn zurück erhielt, als er Llywelyn Ein Llyw Olaf ap Gruffydd 1263 Gefolgschaft schwor. Y Gorddwr verblieb unter der Kontrolle des englischen Königs.

Cymydau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Deuddwr
  • Ystrad Marchell
  • Llannerch Hudol
  • Y Gorddwr
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.